Über mich

Karin Albrecht - Wie alles begann

Stretching-Expertin, Autorin und Ausbildnerin

Bereits während meiner Tanzausbildung hatte ich starke und prägende Lehrer, jedoch nicht auf einer kognitiven Ebene. Sie lehrten nicht, Bewegung zu verstehen oder gar anatomisch funktionell zu verstehen, es ging ihnen nur darum, all die Bewegungen in den Körper hineinzukriegen.

 

Ich habe während zehn Jahren nichts anderes getan, als den ganzen Tag trainiert, geübt und – schon damals – unterrichtet. Was ich aus dieser Zeit mitgenommen habe, ist eine ausgezeichnete Körperwahrnehmung, ein enormes Bewegungsrepertoire, grosses Knowhow von unterschiedlichsten Stilrichtungen und Tanztechniken und die Erfahrung, dass Tanz und viele Gymnastik-Tanz-Bewegungs-Therapien unbeschreiblich traditionell und von anatomischem Wissen verschont geblieben sind – bzw. damals sicherlich waren, weil viele Lehrer in einer Endlosschleife der immer gleichen Inhalte liefen mit einer bewundernswerten Resistenz gegenüber jeglicher Veränderung.

 

Es wurde vermittelt, was schon immer vermittelt wurde, und es wurde geübt, was der Lehrer selbst auch einmal üben musste. Die Erklärungen waren sehr bildlich. Manchmal bewirkte diese Bildsprache etwas anatomisch Korrektes, manchmal war sie einfach nur schräg. Wären diese Lehrer in der Lage gewesen mir zu erklären, warum es für mich so einfach ist, einen Spagat zu machen, Sprünge hingegen nicht, und mir die Lösung dafür aufzuzeigen, dann hätte ich als Tänzerin einen anderen Weg einschlagen können.

 

Auf diesen Erfahrungen beruht mit hoher Wahrscheinlichkeit mein tiefer Wunsch, Verständnis und Begründung für Bewegung an erste Stelle zu setzen. Ebenso wahrscheinlich ist, dass mich aufgrund dieser Erfahrungen, dekorative und ausdrückende Bewegung nicht interessiert. Es ist die zielgerichtete und begründete Bewegung, die mich interessiert. Und die Körperhaltung. Körperhaltunge haben mich immer fasziniert.

Bildungsweg von Karin Albrecht
Bildungsweg
Black Pencils und Magazine
Referenzen
Karin Albrecht privat

Meine Erholungsoase ist mein kleines Holzhaus mit einem kleinen Garten auf dem Land.

Im Sommer wohne ich meist im Häuschen, wann immer möglich. Ich habe einen weissen Garten angelegt, der natürlich nicht ganz weiss ist, denn jede Blume hat ein farbiges Herzchen und, während der Blüte verändert sich das Weiss der Blumen und Sträucher und dann gibt es wunderbare zarte Farben.

 

Mein Gärtnerinnen-Ehrgeiz divergiert relevant mit der vorhandenen Begabung. Mittlerweile habe ich jedoch bereits verstanden, dass Blumen nicht ständig umgepflanzt werden wollen und eigene Bedürfnisse haben und nicht auf meine Anleitung hören.
 
Ich habe viel Freude an meinem Garten und an Mugger, meiner Hündin, die es mir so leicht macht jeden Tag 10'000 Schritte zu tun. Hier tanke ich Kraft, hier ruhe ich mich aus, hier koche ich, hier arbeite ich am PC an Skripten und Ideen, hier habe ich gerne Gäste.

Kontakt

Karin Albrecht

star education – school for training and recreation

Seefeldstrasse 307

8008 Zürich

​​

Tel: 044 383 55 77

Feedback & Anfrage
Bewertung abgebenBewertung abgeben
Karin Albrecht Teaching - star education

Bildung

macht

stark!

Kontakt

Karin Albrecht

star education – school for training and recreation

Seefeldstrasse 307

8008 Zürich

​​

Tel: 044 383 55 77

Links

www.star-education.ch

www.star-online.ch

www.antara-training.ch​

Downloads

Erhältliche Lehrmittel

Veröffentlichungen (vergriffen)

Online-Shop Lehrbücher

© 2020 Karin Albrecht